maria_abeler
Unser Ehrenmitglied Maria Abeler

Der Bridgeclub Oelde 88 e.V. wurde am 13.04.1988 von 18 Damen und einem Herren gegründet. Inzwischen sind fast 30 Jahre vergangen, in denen die Mitgliederzahl kontinuierlich zugenommen hat. Die treibende Kraft für die Gründung in Oelde war unsere Ehrenvorsitzende, Maria Abeler. Sie spielte bereits seit einiger Zeit im Hammer Bridgeclub und brachte das Spiel nach Oelde. Zusammen mit Elisabeth Diebold, Marlies Bartscher, Gisela Konetzki, Ruth Huster und Friedhilde Loddenkemper bildeten diese Damen den Vorstand des Clubs und wurden in der 1. Hauptversammlung am 08.02.1989 gewählt.

Aus dem Nachbarclub Beckum traten 7 Damen und Herren als Zweitmitglieder ein.

Ab dem 07.07.1993 gab sich der Verein eine Satzung und wurde eingetragen im Amtsgericht Beckum und heißt nun Bridgeclub Oelde ’88 e. V.
Am 09.03.1994 wurde die Aufnahme in den Sportverband der Stadt Oelde beantragt und genehmigt.

In den folgenden Jahren nahm der Oelder Bridgeclub sozusagen Fahrt auf. Laut Mitgliederlisten gab es seit 1988 mit 19 Erstmitgliedern bis 2005 einen Zuwachs an Erstmitgliedern von 55 Personen. Inzwischen hat der Verein 59 Erstmitglieder und 27 Zweitmitglieder.